#
 Seite drucken
Gemeinde Braunsbach : Druckversion

Lage

Gesunde Natur und Stadtnähe

Braunsbach liegt im nördlichen Teil Baden-Württembergs und im nordwestlichen Teil des Landkreises Schwäbisch Hall. In Braunsbach wohnen heißt: In gesunder Natur ruhig leben und die Nähe zur Stadt nicht missen wollen.

Braunsbach grenzt direkt an den Hohenlohekreis und liegt verkehrsgünstig an der L 1045 und L 1036. Zur Autobahn A 6 sind es 10 km, zu den Kreisstädten Schwäbisch Hall und Künzelsau je 15 km. Nach Heilbronn sind es ca. 45 km, nach Stuttgart ca. 70 km und nach Mannheim, Nürnberg und Würzburg ca. 100 km.

Ermitteln Sie die günstigste Verbindung mit dem Routenplaner.

Flughäfen & Verkehrsverbindung

Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Flughafen-Stuttgart, der Flughafen Frankfurt, der Flughafen München und der Flughafen Nürnberg.

Über den Bahnhof in Schwäbisch Hall-Hessental sowie die guten Nahverkehrsangebote des KreisVerkehrs haben Sie ausgezeichnete Verbindungen nach Braunsbach.

Einwohner der Gemeinde Braunsbach

Insgesamt 2.515 Einwohner (Stand: 31.12.2012) verteilen sich auf ca. 53 qkm Fläche, 7 Teilgemeinden (ehemalige selbständige Gemeinden) und 22 Wohnplätze. 

  • Der Kernort Braunsbach hat 924 Einwohner,
  • der Ortsteil  Arnsdorf 201 Einwohner,
  • der Ortsteil Geislingen a.K. 333 Einwohner,
  • der Ortsteil Döttingen 235 Einwohner,
  • der Ortsteil Jungholzhause 302 Einwohner,
  • der Ortsteil Orlach 201 EW
  • und der Ortsteil Steinkirchen 319 Einwohner.
http://www.braunsbach.de/index.php?id=12