#
 Seite drucken
Gemeinde Braunsbach : Druckversion

Sperrmüll

Was ist Sperrmüll?

Sperrmüll sind sperrige Abfälle, die auch nach zumutbarer Zerkleinerung nicht in die zugelassenen Abfallbehälter passen.

Infotelefon: 0791 755-321

Zum Sperrmüll gehören: Möbelstücke aller Art (Stühle, Couchs, Betten, Matratzen etc.), Gebrauchsgegenstände (große Wäschekörbe und Koffer, Wäscheständer aus Holz, Skier etc.), Brücken, Läufer und Bettumrandungen

Nicht zum Sperrmüll gehören z.B.: Abfälle aus Neubau, Umbau oder Renovierung (Teppichböden, Fenster/Türen, Bauholz, Sanitäreinrichtungen etc.), Hausmüll (Abfälle aus Haushaltsauflösungen, Gegenstände in Säcken, Kisten oder Kartons), Kühl-, Gefriergeräte sowie Schrott oder Alteisen (Wasch-, Spülmaschinen, Töpfe/Pfannen, Regale und Wäscheständer aus Metall), Elektrogeräte (Fernseher, Radios, Küchen- u. Kaffeemaschinen, Computer etc.), Problemstoffe (Farben, Lacke, Klebemittel, Farbeimer).

Entsorgung

Sperrmüll entweder einmal pro Jahr bis max. 2m³ abholen lassen oder zweimal pro Jahr kostenlos selbst entsorgen (insgesamt max. 4m³). Bei Abholung bitte Sperrmüllkarte (ist im Jahresmüllkalender) ausfüllen und an vorgegebene Adresse senden. Bei Selbstanlieferung bitte Sperrmüllkarte und zugehörige Kontrollscheine verwenden und ausfüllen. Bitte die Anlieferungszeiten der Deponie Hasenbühl bzw. der Umladestation Blaufelden beachten!

Mehr Infos

Landratsamt Schwäbisch Hall
-Amt für Abfallwirtschaft-
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 755-0
Fax: 0791 755-362
Weiter zur Homepage

http://www.braunsbach.de/index.php?id=83